Sonntag, 20. Mai 2012

Montag, 14. Mai 2012

Schwalbenschwanzschmetterling

Ich brauchte für meinen Unterricht ein paar Bilder des Schmettis und der Raupe, bzw. Puppe.

Hier die Fundstücke - vll benötigt sie jemand von euch:

Kreativwahn - Insektenhotel


Schön, oder?

Sonntag, 13. Mai 2012

Muttertag

Einen schönen Muttertag, allen Mamis unter uns...
das gab's heute für meine BESTE:



Und das, für zwischen die Büsche im Garten:


... vll kommt ja mal ne Elfe raus? Ich werde sie fotografieren :o)

Samstag, 12. Mai 2012

So! Fertig!

... und was mach ich als Nächstes??? ;o)

Das ist das, was vom Aufräumen noch übrig ist und entsorgt werden muss:

 ... eine Tüte für die Schule ...

... ein Korb mit Altpapier ...

... ein Sack Müll und ne uralte Gitarre ...

... ein Gelber Sack ...

Das war aber nicht alles, was ich aus dem kleinen Raum hinaugeschleift und entsorgt habe. Unglaublich, was man so alles ansammelt!!!

Und so sieht er dann jetzt aus, der Raum:

 
... der Schrank mit allem Möglichen drin,
was sonst nirgendwo einen Platz hat ...

 ... das beste daran ist, man kann ihn zumachen! :o) 

Woher zum Teufel kommen alle diese Stifte?




ICH bin zufrieden!!!

Freitag, 11. Mai 2012

Es wird so langsam...

Ich räume von A nach B nach C und wieder zurück, streiche hier, streiche da... putze zwischendurch! Und nun muss ich noch ganz, ganz viel wegwerfen... aber es läuft...





Hier wird grad noch schwer sortiert und weggeworfen...


Dienstag, 8. Mai 2012

Schnell noch, vor'm ins Bett gehen...

Heute wurde ein bisschen Löwenzahn-Dings gemacht... pflücken, pressen, ausgraben, genau angucken... sowas eben!





Dann gab's wieder die mehr oder weniger gute Theaterprobe...

Und zum guten Schluss des Tages, habe ich JEMANDEN gefunden, der sich erbarmt hat mit mir BILLYS kaufen zu gehen. Natürlich konnte ich es nicht abwarten und habe schnell noch eins aufgebaut!


Morgen ist Hauptschulabschlussprüfung in Deutsch! Ich bin AUFGEREGT!!! Tja, sowas ist wohl Empathiefähigkeit, oder? Ich leide mit meinen Schülern... und meine größte Panik ist, dass ich morgen den Umschlag öffne und es kommen Aufgaben dran, die sie entweder nur mäßig gut bewältigen können oder die wir (worst case) gar nicht "behandelt" haben. Ach du sch...!!!

Montag, 7. Mai 2012

Montag - Schontag

Mal ganz andere Töne von mir...
Wo doch Montag mein eigentlicher Hasstag ist!
Kunststück - heute hatte ich nur zwei Stunden, die ersten beiden fielen aus, wegen Praktikum und die letzten beiden wegen Hauptschulabschlussprüfung in Mathe. Ich hatte allerdings Frühaufsicht und verbrachte so zwei mehr oder weniger arbeitsame "Frei"stunden in der Schule.

Mit ungeahnten gesparten Energien ging ich einkaufen und entdeckt im ALDI Farbreste. Farbe, die es wohl vor Wochen dort gab. Braun - mag ich und rosEEEEE - mag ich nicht. Aber egal, ist ja nur für's Büro dachte ich mir und nahm reichlich Farben mit. Runtergesetzt von über 9 auf 7 Euro - ein Schnäppchen, wie ich fand! 

Und hier ist nun die erste fertige Wand, an die die weißen Regal gestellt werden sollen. Ich glaube das wird richtig gut.


Leider tun mir meine Schultern jetzt so weh, dass ich unmöglich morgen in die Schule kann! Ein Streichunfall, quasi! ;o)

PS: Seit heute haben wir 'nen Referendar. 

Sonntag, 6. Mai 2012

Ehrgeiziges Projekt!

Also, ich werde mich jetzt hier mal outen! Ich bin eine Raumzubau-Nixsofortwegräum-Allesaufeinanderstapel-Büroichweißnichtwas... Naja, das betrifft nicht alle Räume in meiner Wohnung, dann wäre ich ja ein Messi! Das betrifft - genau genommen - lediglich das Büro!



Mehr Bilder zeige ich nicht, das ist mir zu peinlich!!!

Tja, kommen wir also zur Überschrift dieses Threats: EHRGEIZIGES PROJEKT! Ich habe mir ganz schwer vorgenommen, erstens: auszumisten, zweitens: alte Regale wegzuschmeißen und sie nicht in den Keller zu stellen und drittens: neue Regale zu kaufen, um endlich mal ein Konzept in das Büro zu bringen. 

Das wird ganz, ganz hart!!! Wirklich... mich nervt dran alleine schon, dass es so viele Dinge in diesem Raum gibt, von denen ich gar nicht weiß, wie und wohin ich sie entsorgen muss. Wenn ich so drüber nachdenke schwindet schon wieder die Lust... :o( 

Ich halte euch auf dem Laufenden... 

TEILERFOLG:
Eine leergeräumte Fläche, zum neu Bestapeln und eine große Kiste mit Papiermüll, das wird nicht die einzige bleiben.



Katze blickt leicht schockiert - das war aber nur eine Momentaufnahme, sie trägt's eigentlich mit Fassung und liebt solche Aufräumtage, an denen erstmal mehr Chaos herrscht als neue Ordnung.


Irgendwie stelle ich immer wieder fest, dass ich die Neigung habe, Material von dem ich "erst mal nicht weiß wohin damit" in Kisten zu sammeln. Diese werden dann über einen langen Zeitraum hin und her und hin und her geräumt... echte Stiefkindkisten. Die WILL man einfach nicht umsortieren. Und soll ich euch was sagen? Ich habe VIELE solcher Kisten! :o(

Nicht zu unterschätzen - ein Kaffeepäuschchen:


Neueste Meldungen: Neben Basteln habe ich noch weiter geräumt und entsorgt. Eine weiter Papiermüllkiste ist schon fast voll, ein Regal ist leer und wandert in den Keller. Ja ja, ich weiß, ich wollte nix in den Keller AAAAABER jemand hier im Haus hätte es gerne als Abstellplatz, also bitte... mir doch recht, ein Entsorgungsproblem weniger!

Hier der Beweis:


Von hier aus, wandern die Sachen dann einfach in die neuen großen Regale:



So, nun trage ich nochmal ein bisschen MÜLL runter und entsorge... und dann hab ich keine Lust mehr! Farbe und Regal müssen her! Dann geht's weiter...

Samstag, 5. Mai 2012

Lapbook Europameisterschaft

Jetzt habe ich die letzten Lücken im EM-Lapbook gefüllt und kann es Montag mit in die Schule nehmen. Ich freu mich... Bevor ich euch diese Bilder zeige aber noch schnell etwas, was ich heute im Briefkasten gefunden habe:


Sogar die Werbung hat Lapbooks für sich entdeckt und so eins habe ich neulich von der Bank meines Vertrauens bekommen - Inhalt waren Infos zur Goldenen Kreditkarte! Als ob ICH sowas brauchen würde ;o)

Und hier die restlichen Lapbook-Bilder:





Jetzt ist's voll und ich müsste, für weitere Infos - die ich noch zur Genüge hätte - anbauen, aber dazu habe ich keine Lust! ;o)

Freitag, 4. Mai 2012

Malen und Geschenktipp und Wochenende!

PUNKT EINS - MALEN:
Heute habe ich in Kunst mal die Geschichte der "Königin der Farben vorgelesen. Dazu gibt es ein schönes Malbuch:


Zum Malen gab es heute mal besondere Pinsel, die hatte ich neulich - drei Stück für'n Euro - im Euroladen entdeckt:



Damit wurden erstmal ein paar Probestriche auf einem Probeblatt gemacht und danach sollte versucht werden,  ein Bild, ähnlich wie im Buch zu bemalen:


Zu diesem Bild gibt es eine SELBSTMALVORLAGE im Buch. Die haben ich mit den Kindern auf Din A3 hochkopiert und die beiden Seiten dann aneinander geklebt. Ein anderes Format macht auch mal Spaß!
Die Ergebnisse waren, neben bemalten Kindern und Tischen, folgende:




PUNKT ZWEI - GESCHENKTIPP:
Wenn man eine Freundin hat, bei der vieles immer ein bisschen komplizierter ist als normal, ein bisschen länger dauert als normal, manches ein bisschen schlimmer ist, als bei anderen... dann ist das hier, das perfekte Geschenk: CHILL MAL DEIN LEBEN KARTEN! Viele kennen die bestimmt schon... ich kannte sie auch, vom Hörensagen, nun habe ich sie bestellt und mich beim Öffnen und durchstöbern total gefreut! Die Karten gibt es zum Beispiel hier: KLICK.

Ein Beispiel - gleichzeitig mein heutiges Tagesmotto - ;o) hehehe:


PUNKT DREI - WOCHENENDE:
So, die kurze Woche geschafft, die letzten beiden Stunden vor DER PRÜFUNG gut rumgebracht... es bleibt mir also nichts, als ALLEN ein SCHÖNES WOCHENENDE zu wünschen!!!
Und noch eins... einfach mal DANKE, für eure zahlreichen Kommentare und vielen, vielen Klicks. Es ist wirklich schön, zu wissen, dass man "gelesen" wird!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...